Bikeferien in Griechenland | Entdecke Hellas mit dem Mountainbike

Reset

Info
Gut Zu Wissen

Trip Mit Grip

Mountainbiking ist dein Elixier? Trail ist dein Zauberwort? Du bist am liebsten off-road unterwegs und liebst die sportliche Herausforderung ebenso wie Abstecher in unberührte Natur? Du hast aber auch nichts gegen Chillen in urigen Hafenorten oder Bergdörfchen einzuwenden? Ein Sprung ins Meer kommt dir nach ausgiebigem Trailvergnügen gerade recht?

Dann schau dir unsere MTB-Reisen in Griechenland an! Hellas ist Lebensgefühl und genau das hat es mit dem Mountainbiking gemeinsam. Tauch ein in dieses mythische Land mit seinen unzähligen Inseln und tollen Küstenregionen. Freu dich auf kristallklares Meer und hohe Berge, von denen viele einen fast alpinen Charakter haben. Lass die sprichwörtliche überbordende Gastfreundschaft der Griechen dafür sorgen, dass du dich im Handumdrehen wie zu Hause fühlst.

Griechenland erwartet dich mit einem jahrhundertealten Wegenetz aus ausgesprochen abwechslungsreichen Naturtrails. Dank einer äußerst aktiven lokalen Bikeszene sind im letzten Jahrzehnt zusätzlich auch viele neue Trails entstanden. Diese versprechen Anfängern wie Vollblutbikern perfekte Trailtage, mal mit Flow, mal technisch anspruchsvoll. Das Repertoire reicht vom urbanen Bikeerlebnis über Cross-Country- und All-Mountain-Erlebnisse bis hin zu Enduro-Abenteuern. Könnte es eine perfektere Kulisse für unvergessliche Bikeferien geben? Auf den Sattel, fertig, los!

 

Wann ist die beste Zeit für einen MTB-Urlaub in Griechenland?
In Griechenland kannst du das ganze Jahr hindurch Mountainbiken, allerdings ist das Vergnügen während der heißen Sommermonate Juli und August durch die hohen Temperaturen eingeschränkt.

Umso größer ist es hingegen in den Frühlings- und Herbstmonaten. Während der Frühling mit einer selten gesehenen Blütenpracht imponiert, hat der Herbst den unbestrittenen Vorteil des sommerwarmen Mittelmeers. Sprich, die beste Zeit für Bikeferien in Griechenland sind die Monate März bis Juni und September bis November.


Wo sind die besten Bikespots in Griechenland?
Auf dem Festland findest du vor allem auf der Halbinsel Pelion sowie im Olymp-Gebirge, aber auch im Velvedos-Gebirge und rund um Meteora ein wunderbar vielseitiges MTB-Terrain. Auch in den Bergzügen rund um die Metropolen Athen und Thessaloniki macht eine Erkundung auf zwei Rädern richtig viel Spaß. Auf den Insel findest du die besten MTB Touren in der Ägäis: Kos, Leros, Tilos, Nisyros und Karpathos haben schon viele Biker rundum glücklich gemacht.

Kann ich in Griechenland Mountainbikes mieten?
Viele Tourenanbieter und Bikestationen stellen Miet-MTBs bereit, einige auch E-MTBs, meist jedoch nur im Rahmen ihrer eigenen Reisen/Tagestouren. Wenn du Hellas gerne auf eigene Faust per MTB erkunden möchtest, solltest du lieber dein eigenes Bike von zu Hause mitbringen.

Die meisten Fluggesellschaften erlauben die Mitnahme als kostenpflichtiges Sportgepäck. Die Mitnahme von E-Bike-Batterien ist in Flugzeugen leider nicht gestattet. Dein eigenes E-MTB kannst du daher nur bei PKW-Anreise auf dem Land- und Seeweg mitnehmen.


Auf welches Terrain muss ich mich einstellen?
Das Gelände in Griechenland ist so unterschiedlich wie die einzelnen Regionen. Auf den Ägäis-Inseln solltest du mehrheitlich mit steinigem, teils auch verblockten Gelände rechnen. Es gibt auch bewaldete Inseln, wo dich eine super Mischung aus flowigem und technisch anspruchsvollerem Terrain erwartet.

Auf dem griechischen Festland locken der Olymp und Co mit fast alpinem Gelände. Hier kommen vor allem technisch versierte Fahrer voll auf ihre Kosten!


Was gehört auf meine Packliste für eine MTB Tour in Griechenland?
Bist du individuell unterwegs, dann bringe am besten dein eigenes Bike mit den am häufigsten benötigten Ersatzteilen mit. Darüber hinaus brauchst du nicht viel: bequeme Bikekleidung, einen Bikerucksack, Wind- und/oder Regenjacke, Wechselkleidung und bequemes Schuhwerk für den Abend und natürlich alles, was du für dein persönliches Wohlbefinden benötigst. Eines solltest du aber keinesfall zu Hause lassen: deine Kamera!

Kann ich den Olymp mit dem MTB bezwingen?
Der Olymp ist nicht ein Berg, sondern ein ganzes Gebirge mit vielen hohen Gipfeln. Du kannst auf dem Olymp herrlich Mountainbiken. Es gibt viele tolle Trails, die dich aus göttlicher Höhe direkt ans Meer führen, über Almwiesen und durch pittoreske Bergdörfer.

Möchtest du auf die höchsten Gipfel, musst du entweder längere Schiebe- und Tragepassagen in Kauf nehmen oder du lässt dich mit einem 4×4 Geländejeep auf eine Höhe von 2.500 m bringen. Benötigst du für einen solchen Shuttle einen Kontakt, kannst du dich gerne an uns wenden!

Am meisten Spaß macht eine Olymp-Bezwingung mit dem MTB aber in einer geführten Gruppe. Bei uns findest du dazu die ansprechendsten Angebote!

BIKEN & GENUSS IN THESSALONIKI

From€ 550
4 Tage/3 Nächte
Apr, Nov
Moderat
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 4+
Alter: 18+

EPISCHE TRAILS DES ZEUS

From€ 1220
7 Tage/6 Nächte
Jun, Sep
Moderat
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 4+
Alter: 18+

GEHEIMTRAILS IN PELION, MT. OLYMPUS & METEORA

From€ 2390
8 Tage/7 Nächte
Mai, Jun, Sep, Okt
Moderat - Anspruchsvoll
Athen
Athen
Persons: 8+
Age: 14+

METEORAS UNESCO TRAILS

From€ 48
2,5 h
Ganzjährig
Einfach - Anspruchsvoll
Kalambaka
Kalambaka
Personen: 2+
Alter: 12+

NATIONALPARK SOUNION PER MTB

From€ 120
5 h
Ganzjährig
Einfach
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter: 13+

THESSALONIKIS SUBURBANE MTB TRAILS

From€ 40
3 h
Ganzjährig
Einfach - Anspruchsvoll
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 1+
Alter: 18+

TRANS-KRETA E-MTB ERLEBNIS

From€ 1350
8 Tage/7 Nächte
Okt
Moderat - Anspruchsvoll
Heraklion
Heraklion
Personen: 6+
Alter: 18+

Athens Umgebung

Historische Schätze
Abseits der Touristenpfade
Exzellente Weine

GO

Berg Olymp

Höchster Berg
Heimat der Götter
Einmalige Ausblicke

GO

Kreta

Berge & Meer
Minoische Kultur
Großartiges Essen

GO

Pelion & Meteora

Schwebende Klöster
Multi-Sport Eldorado
Historische Pfade

GO

Dodekanes

Authentische Inseln
Kreuzritter-Geschichten
Unzählige Buchten

GO

Thessaloniki

Kulinarische Hauptstadt
Byzantinische Geschichte
Zentrum Nordgriechenlands

GO