Rad & Schiff Ionische Inseln & Golf von Korinth | Highlighttour

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login
BUCHUNG
ab€1,890
BUCHUNG
ab€1,890
Dein Name*
Deine Email*
Anzahl Personen*
Gewünschtes Reisedatum*
Unterkunft*
Deck*
Mietrad*
Mietradversicherung*
Transfer*
Zusatznächte*
Frage oder Kommentar*
* Ich stimme den AGB und der Datenschutzerklärung zu..
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

62
INFO
VERLAUF
MIETRÄDER
UNTERKUNFT
FAQ
LEISTUNGEN

Rad & Schiff Ionische Inseln und Golf von Korinth

Facettenreich: Erlebe Griechenlands Highlights!

Mehr Vielfalt in einer Woche geht nicht! Auf dieser Rad & Schiff Ionische Inseln & Golf von Korinth Reise jagt ein Highlight das nächste. Du besuchst geschichtsträchtige Orte wie Delphi, das wohl berühmteste antike Orakel und die Insel Ägina mit ihrem wundervoll erhaltenen Tempel der Aphaia.

Unvergesslich wird dir die Schiffspassage durch den legendären Kanal von Korinth bleiben! Im Ionischen Meer angekommen kannst du dich auf das mythische Ithaka, die Heimatinsel des Odysseus sowie die Vogelschutzinsel Lefkas und die mit über und über mit Oliven bewachsene Insel Paxos freuen. Auch Korfu mit seiner UNESCO-geschützten Altstadt gehört zu den Höhepunkten der Tour.

Der charmante Motorsegler Panagiota wird für eine Woche zu deinem schwimmenden Zuhause. Während der Überfahrten von Hafen zu Hafen kannst du dir die Seeluft um die Nase wehen lassen und die an dir vorüber gleitenden Landschaften auf dich wirken lassen. Badestopps in versteckten Buchten mit türkisschimmerndem Meer komplettieren eine perfekte Urlaubswoche in Griechenland!


Highlights

  • Frag das Orakel: Besuche das sagenumwobene Delphi 
  • Meeresrauschen: Genieße wunderbare Überfahrten mit Panoramablicken
  • Eindrucksvoll: 6 km lang, 85 m hohe Felswände – Der Kanal von Korinth! 
  • Bunte Vielfalt: Bummel durch die UNESCO-geschützte Altstadt von Korfu
  • Für Zuhause: Olivenöl von der Insel Paxos


8 Tage/7 Nächte
Jul – Aug
Anspruchsvoll
Athen
Korfu
Personen: 14+
Alter: 12+

Inkludierte Aktivitäten

  • Geführte Radtouren, wahlweise mit Trekkingrad oder E-Bike
  • Besichtigungen & Stadtführungen mit landeskundigem Guide
  • Traumhafte Schiffspassagen mit Badestopps in einsamen Buchten

Termine

15-22 Jul (Korfu-Athen)
22-29 Jul (Athen-Korfu)
19-26 Aug Korfu-Athen)
26 Aug – 2 Sep (Athen-Korfu)


TAG 1
(Sa) Athen/Piräus (Einschiffung) | Individuelle Anreise nach Athen und auf Anfrage kostenpflichtige Sammeltransfer nach Marina Zeas (Piräus). Ab 14 Uhr Einchecken auf der Panagiota. Gemeinsames Abendessen an Bord und Übernachtung im Hafen von Piräus.

TAG 2
(So) Piräus – Insel Ägina – Kanal von Korinth – Galaxidi (ca. 35 km per Rad) | Am Morgen setzen wir zur Insel Ägina über, die für ihre Pistazien auch über die griechischen Grenzen hinaus bekannt ist. Hier führt uns unsere erste Radtour zum hervorragend erhaltenen Tempel der Aphaia, der hoch über dem Blau des Meeres thront.

Nachmittags passieren wir mit der Panagiota den 1893 fertig gestellten Isthmus von Korinth. Dieser 6,3 Kilometer lange, aber nur 24 m breite und 8 Meter tiefe Kanal verbindet das Ägäische Meer mit dem Golf von Korinth und erspart den Schiffsreisenden die ca. 400 Kilometer lange Fahrt rund um die Peloponnes.

Bei guten Wetterverhältnissen Weiterfahrt nach Galaxidi, sonst Übernachtung in oder in der Nähe von Korinth. .

TAG 3
(Mo) Galaxidi – Delphi – Nafpaktos – Mesolongi | In Galaxidi holt uns am Morgen ein Transferbus ab, der uns zum berühmten Ort Delphi am Fuße des Parnassos-Gebirges bringt. Hier wurde einst der Lichtgott Apollon verehrt und das Orakel befragt.

Nicht nur die vielen Tempel und Schatzhäuser, das gut erhaltene Theater sowie das Stadion, sondern vor allem auch die atemberaubende Hanglage des Heiligtums lassen den Besuch von Delphi zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Mittags bringt uns der Bus zum Hafen von Nafpaktos, wo wir Zeit für ein Mittagessen und einen Bummel durch das sehenswerte Städtchen haben. Danach erreichen wir nach kurzer Busfahrt Mesolongi, wo wir unser Schiff zur Übernachtung treffen.

TAG 4
(Di) Mesolongi – Insel Ithaka (ca. 44 km) | Am Morgen unternehmen wir von Mesolongi aus eine Rundtour durch die fruchtbare Schwemmebene des Flusses Evinos, die eines der wichtigsten Landwirtschaftsanbaugebiete Griechenlands ist.

Unterwegs machen wir einen schönen Kaffee- und Schwimmstopp am Krioneri Beach, bevor wir auf zumeist flachen Wegen nach Mesolongi zurückkehren. Am Nachmittag erwartet uns eine längere Überfahrt ins Ionische Meer. Unser Ziel ist Ithaka, die Heimatinsel des Odysseus..

TAG 5
(Mi) Insel Ithaka (ca. 20 oder 28 km) | Heute erkunden wir das sagenumwobene Ithaka per Rad. Ithaka ist ein bergiges, landschaftlich sehr reizvolles Eiland. Hier können wir abseits der Touristenströme den typischen Charakter der Ionischen Inseln genießen können: knorrige Oliven, tiefblaues Meer und gemütliche Inselbewohner. Auf Ithaka scheint die Zeit stehen geblieben zu sein!

Von Frikes setzen wir anschließend nach Nidri über, wo wir heute übernachten. 

TAG 6
(Do) Nidri – Lefkas-Stadt – Insel Paxos (ca. 30 km) | Die heutige Radtour führt zunächst durch bezaubernde Olivenhaine zum versteckten Wasserfall von Nidri und später durch die Bergwelt von Lefkas zur gleichnamigen Inselkapitale.

Hier erwartet uns die Panagiota zu einer längeren Überfahrt nach Paxos, bei der wir viel Zeit zum Relaxen haben. Den Abend können wir in einer der gemütlichen Tavernen im einzigartigen Naturhafen Gaios verbringen.

TAG 7
(Fr) Insel Paxos (ca. 23 km) | Paxos, die kleinste der sieben Ionischen Inseln, ist ein einziger Hain aus Olivenbäumen, die dem Eiland ihre wunderbare silbergrüne Farbe schenken.

Auf der Radtour am Vormittag umrunden wir die Insel einmal. An einem der vielen Strände lädt das Mittelmeer zu einem letzten Bad ein.

Am Nachmittag bringt uns die Panagiota nach Korfu, wo wir eine große Griechenland-Reise mit einem letzten gemütlichen Abendessen an Bord ausklingen lassen.

TAG 8
(Sa) Insel Korfu/Korfu-Stadt (Ausschiffung) | Nach dem Frühstück Auschecken von der Panagiota. Sammeltransfer zurück zum Flughafen und individuelle Heimreise oder Verlängerung deines Urlaubs auf Korfu.

Trekkingräder

Auf unseren Trekkingradtouren kommen zuverlässige, wartungsarme Mieträder mit Aluminiumrahmen in unterschiedlichen Größen zum Einsatz. Zur Standardausstattung gehören 28 Zoll Hohlkammerfelgen, hochwertige Kettenschaltungen und Bremssysteme

E-Bikes

Unsere Miet-E-Bikes sind hochwertige Pedelecs, meist mit Bosch Antrieb und extra großer Akku-Reichweite, verhältnismäßig geringem Gewicht und ausgezeichneten Schalt- und Bremssystemen. Mit ihnen kannst du auch lange Anstiege mühelos und mit einem Lächeln im Gesicht meistern.

Panagiota (griechischer Motorsegler)

Die 23 x 6 m große M/S Panagiota ist ein 2001 liebevoll restaurierter hölzerner Motorsegler, der den klassischen griechischen Bootstyp des Kaïkis verkörpert. Ein ausgesprochen gemütlich eingerichteter Salon, bequeme Sitzmöglichkeiten auf dem ganzen Schiff und die mit gepolsterten Matratzen ausgestatteten Liegewiesen auf beiden Sonnendecks vermitteln ein heimisches Geborgensein. Die zehn stilvoll eingerichteten Gästekabinen sind ebenso funktional wie gemütlich.

Wo startet und endet diese Tour?
Diese Reise ist eine One-Way-Tour, die abhängig vom Reisedatum entweder in Athen startet und auf Korfu endet oder auf Korfu beginnt und in Athen endet.

Mehr zum genauen Liegeplatz des Schiffes erfährst du in den detaillierten Reiseunterlagen, die wir dir vor Antritt deiner Reise zusenden. Darin erhältst du auch viele Tipps zur Anreise und den Transfers zwischen Flughafen und Schiff.

In welcher Sprache wird die Tour geführt?
Aufgrund der internationalen Zusammensetzung der Gäste wird diese Tour in der Regel auf Deutsch und Englisch durchgeführt.

Sind Änderungen des Tourverlaufs möglich?
Aufgrund unterschiedlicher Wind- und Wetterverhältnisse sowie organisatorischer Notwendigkeiten behalten wir uns Änderungen des Routenverlaufs vor.

Welche Verpflegung ist im Reisepreis enthalten?
Der mitreisende Koch bereitet täglich das umfangreiche Frühstück sowie ein oder zwei warme Mahlzeiten zu. Es kann vorkommen, dass das Mittagessen aus einem Picknick besteht. Die Verpflegung beginnt am Anreisetag mit dem Abendessen und endet am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Wie schwer sind die Radtouren?
Diese Tour ist anspruchsvoll. Die Radetappen erfordern vom Teilnehmer eine gute Grundkondition, die man sich durch regelmäßiges Radeln angeeignet haben sollte.

Die Routen gehen bis auf eine Höhe zwischen 300 und 600 m. Die Tagesetappen von 20 – 40 km führen durch hügeliges und bergiges Gelände und werden ohne Zeitnot geradelt. Auch steilere oder längere Steigungen sind zu bewältigen, bei denen Schieben aber durchaus erlaubt ist.

Diese Tour ist in erster Linie als geführte Gruppenreise ausgelegt. Nach vorheriger Absprache mit unseren Reiseleitern und Auswahl einer passenden Route steht dem individuellen Radeln im Prinzip nichts im Wege. Statt einer Radtour kann auch ein halber oder ganzer Badetag auf dem Schiff eingelegt werden.

Gut zu wissen - Gruppentempo
Auf einer Trekkingradreise orientiert sich das geführte Gruppentempo an den Trekkingradfahrern. Wenn Du auf einer Trekkingradreise ein E-Bike mietest, bitten wir dich, Rücksicht auf diejenigen zu nehmen, die ohne elektronische Unterstützung fahren. Trekkingradfahrer benötigen mehr Pausen und mehr Zeit zum bergauf fahren.

Kluge Köpfe schützen sich! - Auf unseren Radtouren besteht Helmpflicht!
Auf unseren Radtouren besteht Helmpflicht. Bitte bringe deinen eigenen, gut passenden Helm mit. Sollte dir das nicht möglich sein, stellen wir dir gerne kostenfrei einen Leihhelm zur Verfügung (Reservierung erforderlich).

Ist diese Reise für Kinder geeignet?
Grundsätzlich sind wir der Meinung, dass nur Kinder mit einer guten Ausdauer und einem Mindestalter von 10 Jahren die Radtouren aus eigener Kraft bewältigen können. Leihräder können erst ab einer Körpergröße von 1,00 m zur Verfügung gestellt werden.

Für Reisen mit kleineren Kindern empfehlen wir gerne unsere Erlebniskreuzfahrt auf den Ionischen Inseln, von der wir glauben, dass sie für Familienurlaube am besten geeignet sind, da bei dieser Reiseform jedes Familienmitglied egal welchen Alters auf seine Kosten kommt.

Besonderheiten einer Schiffsreise
Bitte bedenke, dass das Schiff dein Hotel, aber auch eine Maschine ist, die gewartet und betrieben werden muss – sowohl tagsüber als auch bei Nacht. Betriebsbedingte Geräusche sind daher unvermeidlich.

Internet während der Reise
Auf der Panagiota steht keine WiFi-Verbindung zur Verfügung. Wenn du während der Reise einen Internet-Zugang benötigst, empfehlen wir dir in ein Café oder eine Bar am Hafen zu gehen. Fast überall wird kostenloses WiFi angeboten. Wenn du dort etwas bestellst, kannst du das WLAN uneingeschränkt nutzen.

REISEGRUNDPREIS

1.890 € pro Person in einer Doppelkabine unter Deck

INKLUDIERTE LEISTUNGEN

  • 8-tägige Fahrt auf einer Motoryacht mit Besatzung
  • 7 Übernachtungen in einer Doppelkabine unter Deck mit Du/WC 
  • 2 x Vollpension und 5 x Halbpension an Bord
  • Geführte Radtouren und Besichtigungen lt. Programm 
  • Übersichtskarten zu den einzelnen Radetappen an Bord
  • Bustransfer nach Delphi
  • Eintritte in gemeinsam besuchte Museen und archäologische Stätten
  • Schiffspassage durch den Kanal von Korinth
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
  • Detaillierte Reiseunterlagen, die du vor Antritt der Reise per Email erhältst

NICHT INKLUDIERT

  • Anreise nach Athen, Heimreise ab Korfu (oder umgekehrt)
  • Mahlzeiten und Getränke an Land
  • Getränke an Bord (Strichliste beim Kapitän); Pauschale für Trinkwasser: 25 Euro pro Person/Woche; Kinder bis einschl. 16 Jahre: 15 Euro pro Person/Woche
  • Eintritte für individuell besuchte Sehenswürdigkeiten
  • Strandtuch (bei Bedarf) bitte selbst mitbringen
  • Trinkgeld für Crew und Reiseleiter

ZUSÄTZLICH BUCHBARE LEISTUNGEN

  • 1/2 Doppelkabine
  • Kabine über Deck, Aufpreis: 200 Euro/Person
  • Doppelkabine zur Alleinbenutzung: Unter-Deck-Zuschlag: 500 Euro; Über-Deck-Zuschlag: 700 Euro (begrenzt)
  • Mieträder mit Ortlieb-Satteltasche: Trekkingrad: 80 Euro/Woche; E-Bike: 180 Euro/Woche (begrenzt) 
  • Versicherung gegen Diebstahl und Beschädigung des Mietrades: Trekkingrad: 10 Euro/Woche; E-Bike: 20 Euro/Woche (nicht versichert: grob fahrlässige Beschädigung)
  • Sammeltransfers (nur am Ein- bzw. Ausschiffungstag verfügbar): zwischen Flughafen Athen und Schiff: 35 Euro pro Person/Strecke; zwischen einem Hotel in Athen und Schiff: 20 Euro pro Person/Strecke; zwischen Flughafen Korfu  und Schiff: 20 Euro Person/Strecke (Minimum: 40 Euro/ Fahrzeug) bzw. zwischen einem Hotel in Korfu-Stadt und Schiff: 15 Euro pro Person/Strecke (Minimum:30 Euro/Fahrzeug)
  • Exklusive Transfers: Preise auf Anfrage
  • Zusatznächte in Athen oder auf Korfu: Preise auf Anfrage

Trip

Tour Extensions