Kajakreise Ionische Inseln | Magisches Blau & Grün | ab/bis Kefalonia

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login
BUCHUNG
ab€1,690
BUCHUNG
ab€1,690
Dein Name*
Deine Email*
Anzahl Personen*
Gewünschtes Reisedatum*
Unterkunft*
Transfers*
Zusatznächte*
Frage oder Kommentar*
* Ich stimme den AGB und der Datenschutzerklärung zu..
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step
Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

151
INFO
VERLAUF
UNTERKUNFT
FAQ
LEISTUNGEN

Ionische Insel-Odyssee per Kajak

Von Insel zu Insel auf den Spuren des Odysseus

Die Ionischen Inseln vor der Westküste Griechenlands sind ein Inselarchipel wie aus dem Bilderbuch. Spektakuläre Landschaften und pittoreske Fischerdörfer erwarten dich hier.

Zwischen Lefkas und Kefalonia liegen zahlreiche kleine Eilande, wie gemacht für eine Insel-Odyssee mit dem Kajak. Begib dich auf eine echte Entdeckerreise durch atemberaubende Natur, vorbei an eindrucksvollen Klippen, versteckten Höhlen und traumhaften Stränden. Unterwegs wirst du dich häufig zurückversetzt fühlen in längst vergangene Zeiten! Auf einigen der von uns besuchten Inseln scheint die Zeit ganz einfach stehen geblieben zu sein. Fernab des hektischen Alltags kommst du in zauberhafte Buchten, in denen du in das in allen Blautönen schimmernde, glasklare Ionische Meer eintauchen kannst und lernst traditionelle Inseldörfer kennen.

Die Nächte verbringst du in ausgesucht schönen Unterkünften. Wenn du gerne in der Natur bist und das nahezu lautlose Fortbewegen mit dem Kajak liebst, wird dich dieses Paddelabenteuer rundum begeistern.


Höhepunkte

  • Echtes Inselhüpfen: Erlebe 7 Inseln in 9 Tagen
  • 100 verschiedene Blaus: Lass dich vom zauberhaften Ionischen Meer begeistern
  • Tierisch gut: Mit etwas Glück siehst du Delfine, Wasserschildkröten oder sogar Robben
  • Mythisch: Folge den Spuren des Odysseus, einst König von Ithaka


10 Tage/9 Nächte
Juni, Aug, Sep
Moderat
Kefalonia
Kefalonia
Personen: 4-11
Alter: 18+

Enthaltene Aktivitäten

  • 7 geführte Kajaktouren (jeweils ca. 5 – 10 Seemeilen, 3-4 Stunden)
  • Geführte Ausflüge zu Plätzen von kulturellem, historischem und archäologischem Interesse
  • Badestopps in versteckten Buchten

Termine

  • 16-24 Jun 2023
  • 30 Aug-8 Sep 2023

Mindestens 4 Teilnehmer sind erforderlich, um die Tour durchzuführen.   

 


TAG 1
Kefalonia: Livathos (Anreise) | Individuelle Anreise nach Kefalonia. Du kannst entweder per Flugzeug oder mit der Fähre anreisen.

Wir holen dich vom Flughafen oder Busbahnhof in Argostoli ab und bringen dich zur ersten Unterkunft in Livathos am Fuße des als Nationalpark geschützten Berg Ainos.

Nachdem du eingecheckt hast, treffen wir uns zur Vorbereitung des Kajak-Equipments und geben dir eine Einführung zu den geplanten Paddeltouren sowie eine Sicherheitseinweisung.

TAG 2
Kefalonia: Kefalonia: Fiskardo (6 Seemeilen) | Morgens Transfer nach Fiskardo ganz im Norden von Kefalonia. Der pittoreske Ort wird oft als schönstes Dorf der Ionischen Inseln bezeichnet.

Unsere Kajaktour führt uns in den Süden Fiskardos. Unzählige Höhlen mit türkisblauem Wasser umgeben von bewaldeten Hügeln bestimmen die Landschaft. An der Phoki Bucht vorbei gelangen wir zu einer großen Höhle, die zu einigen Tunneln führt, welche die Überreste eines Kalkstein-Abbaugebiets sind.

Später erreichen wir die Evreti Bucht, die zum Schnorcheln über zwei versunkenen Fischerbooten einlädt. Hier legen wir unsere Mittagspause ein und kehren anschließend nach Fiskardo zurück. Hier kannst du das lokale Umweltmuseum besuchen, zum alten Leuchtturm wandern oder dir Zeit zum Shoppen und Relaxen in einem Café nehmen.

Wenn dir der Sinn nach etwas Süßem steht, geh zu Melina, wo du delikate hausgemachte Kuchen serviert bekommst. Die Zitronentarte oder das Schokoladensoufflé sind ein Gedicht!

TAG 3
Lefkas: Vasiliki – Sivota (9 Seemeilen) | Morgens setzen wir mit der Fähre nach Vasiliki auf der Insel Lefkas über. Der charmante Hafenort ist Startpunkt unserer heutigen Paddeltour, die uns an der abwechslungsreichen Südküste der „Weißen Inseln“ entlang führt.

Lass dich von dem überwältigenden Anblick dieser vielseitigen Landschaft verzaubern. Am Ende der Tour erreichen wir einen fast eine Meile langen Naturfjord, in dem sich das zauberhafte Dorf Sivota versteckt.

Die „Perle von Lefkas“ lädt zu einem Bummel oder einem Bad am Strand ein. Wir beziehen unser Quartier in Apartments, von denen aus du die ganze Bucht überblicken kannst und lassen einen erlebnisreichen Tag in einer traditionellen Taverne ausklingen.

TAG 4
Von Lefkas nach Meganisi (9 Seemeilen) | Mit einem ausgiebigen Frühstück starten wir in einen weiteren spannenden Tag. Unsere heutige Kajaktour führt durch die Meerenge zwischen Lefkas und dem Festland, in der die Insel Meganisi und viele weitere kleine Eilande liegen.

Unterwegs passieren wir die Papanikolas Höhle, die nach einem griechischen U-Boot benannt ist, das hier während des II. Weltkriegs einen sicheren Unterschlupf fand. Am in der Höhle gelegenen kleinen Sandstrand machen wir Halt für ein Picknick und zum Schwimmen.

Danach setzen wir unsere Paddeltour in Richtung der Bucht von Spartochori auf Meganisi fort. Hier verbringen wir die nächsten beiden Nächte. Am Abend spazieren wir hinauf in das traditionelle Inseldorf, in dem die Zeit stehen geblieben scheint.

Ein Bummel durch die Gassen versetzt uns im Handumdrehen in längst vergangene Zeiten. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Spartochori.

TAG 5
Meganisi – Skorpios – Meganisi (8 Seemeilen) | Heute erwartet uns ein relaxter Tag. Wir paddeln zur Mini-Insel Skorpios, die durch ihren früheren Besitzer, den großen griechischen Reeder Aristoteles Onassis weltberühmt geworden ist.

Es braucht nicht viel Phantasie, um zu erraten, warum Onassis dieses Eiland so liebte: Skorpios ist von außergewöhnlicher Schönheit! Seine reiche Vegetation und einsamen Stränden versprühen einen ganz besonderen Zauber.

Nachdem wir das Inselchen umrundet und ausgiebig bewundert haben, kehren wir nach Spartochori auf Meganisi zurück. Die traumhafte Beachbar und der weiße Kieselstrand mit seinem glasklaren Wasser sind der perfekte Ort zum Relaxen und den Alltag ganz weit hinter dir zu lassen!

TAG 6
Meganisi – Kalamos (14 Seemeilen) | Wir verabschieden uns von Spartochori und fahren mit unseren Kajaks in Richtung der zerklüfteten Nordküste von Meganisi.

Hier gönnen wir uns eine Badepause und nehmen anschließend die fünf Seemeilen lange Distanz zur Insel Kalamos in Angriff. Nun wird es einsam! Kalamos liegt komplett abseits der touristischen Routen und ist ein bis heute seinen Einheimischen vorenthaltenes Inselparadies.

Zunächst geht es für uns entlang der bewaldeten Nordküste von Kalamos bis wir ganz in der Nähe des gleichnamigen Dorfes an einem Kieselstrand stoppen und noch einmal Zeit zum Schwimmen haben. Hier befindet sich auch unsere heutige Unterkunft, von der aus wir am Abend zum Dinieren ins Dorf spazieren.

TAG 7
Kalamos – Kastos – Atokos – Ithaka (11 Seemeilen) | Gleich vier Inseln an nur einem Tag – mehr Inselhüpfen geht nicht! Unser erstes Etappenziel ist Kastos. An der Ostküste dieser Mini-Insel erwarten uns eindrucksvolle Felsformationen.

Im winzigen Dorf der Insel machen wir eine Pause und genießen einen leckeren eisgekühlten Frapé. Auch zum Schwimmen ist noch Zeit, bevor wir nach Atokos paddeln. Dieses unbewohnte, aber zauberhafte Eiland liegt fünf Seemeilen von Kastos entfernt inmitten türkisblauen Wassers.

Hier erwartet uns ein kleines Boot, das uns nach Vathy auf Ithaka transferiert. Die wundervolle Kapitale der Insel des mythischen Königs Odysseus liegt einer fjordartigen tiefen Naturbucht und zählt zweifellos zu den schönsten natürlichen Häfen Griechenlands.

TAG 8
Ithaka (paddelfreier Tag) | Der heutige Tag gehört ganz Ithaka. Wir gönnen uns und unseren Kajaks einen paddelfreien Tag und du entscheidest selbst, was du heute unternehmen möchtest!

Du kannst die einmalige Atmosphäre des Hauptorts genießen oder einen Tag am Strand verbringen oder du kommst mit uns und schaust dir die Insel an: Mit allen, die Lust haben, besuchen wir das Odysseus-Museum, das Kloster Katharon, das Dorf Kioni und unternehmen kurze Spaziergänge, um die schönsten Aussichtspunkte Ithakas zu erreichen.

Wer Ithaka einmal besucht hat, ist seinem besonderen Reiz meist komplett verfallen!

TAG 9
Ithaka – Kefalonia: Filiatro Bucht – Antisamos – Livathos (10 Seemeilen) | Morgens kurzer Transfer in die Filiatro Bucht und Start der Kajaktour entlang der Südküste Ithakas. Wir gönnen uns eine kurze Verschnaufpause, bevor wir die nur zwei Seemeilen breite Meerenge zwischen Ithaka und Kefalonia passieren.

Auf Kefalonia angekommen, gehen wir in der Bucht von Antisamos an Land, die neben vielen anderen Orten der Insel als Filmkulisse für „Captain Corellis Mandoline“ diente. Genieße nochmals das wundervolle blaue Meer und schwimme oder schnorchele ein letztes Mal.

In der Bucht werden wir später abgeholt und zurück nach Livathos transferiert, wo wir die letzte Nacht der Reise verbringen.

TAG 10
Kefalonia: Livathos (Abreise) | Auschecken aus den Apartments, Transfer zum Flughafen oder Busbahnhof in Argostoli und individuelle Heimreise oder Verlängerung deines Urlaubs in Griechenland. Wenn du schon am Vortag abreisen möchtest, lass es uns bitte wissen.

Authentische Gästehäuser in besonderer Lage

Die von uns gewählten Gästehäuser auf den Ionischen Inseln zeichnen sich durch exzellente Lage mit schöner Aussicht, Komfort und große Gastfreundschaft aus. In den authentischen Unterkünften bist du in liebevoll eingerichteten Zimmern mit eigenem Bad, TV und Klimaanlage untergebracht und darfst dich jeden Morgen auf ein leckeres Frühstück freuen.

So kannst du dich nach den vielen Erlebnissen, die jeder Tag für dich bereithält, jeden Abend auf eine heiße Dusche freuen und danach bestens regenerieren und entspannen. Die Hotelbuchung erfolgt je nach Verfügbarkeit in den Unterkünften. Du erhältst vor deiner Reise eine Liste der für dich gebuchten Unterkünfte.

Wie komme ich nach Kefalonia?
Kefalonia hat einen eigenen Flughafen, der unweit der Inselhauptstadt Argostoli liegt. Er ist im Sommer mit Charterflugverbindungen direkt zu erreichen, es gibt aber auch zahlreiche Inlandsflüge ab Athen und Thessaloniki.

Auch mit Bus & Fähre kannst du von Athen aus nach Kefalonia gelangen: Das Busticket von Athen nach Argostoli beinhaltet das Fährticket nur, wenn es direkt am Busbahnhof ausgestellt wird (nicht beim Online-Kauf). Am An- und Abreisetag bieten wir dir kostenlose Transfers zwischen Flughafen oder Busbahnhof Argostoli und unserer Unterkunft in Livathos an.

Wie fit muss ich sein, um an dieser Tour teilzunehmen?
Ein gutes Fitnesslevel sowie Erfahrung im Kajakfahren wird vorausgesetzt, da diese Tour auf dieser anspruchsvolle Distanzen zurück gelegt werden und das Meer u.U. rau sein kann. Unsere Tagestouren variieren zwischen 5 und 14 Seemeilen, was ca. 3-5 Stunden Paddeln entspricht.

Unterwegs legen wir großzügige Pausen ein, die du zur Erholung oder zu einem Sprung in das verlockende Meer nutzen kannst. Bei starken Winden kann es auch länger dauern, die Distanzen zu bewältigen.

Sind Änderungen im Tourverlauf möglich?
Als Freiluftsport unterliegt das Kajakfahren immer den herrschenden Wind- und Wetterbedingungen. Dadurch sind Änderungen des geplanten Tourverlaufs möglich, die sich aber immer positiv auf deinen Urlaub auswirken werden.

Unsere Guides verfügen über die nötige Erfahrung, die Route so anzupassen, dass deine Sicherheit gewährleistet, aber deine Tage dennoch voller schöner Erlebnisse sind. Aus wetterbedingt nicht durchführbaren Kajaktouren leitet sich kein Anspruch auf monetäre Erstattung ab.

Sind die Kajaktouren sicher?
Deine Sicherheit ist unsere oberste Priorität. Unsere Guides sind erfahren und qualifiziert dafür, Gruppen auf dem offenen Meer zu führen. Sie verstehen sich darauf, dein Paddelerlebnis zu einem Genuss werden zu lassen.

Selbstverständlich sind sie auch für Notfälle ausgebildet. Wir werden keine Tour starten, bevor wir uns nicht sicher sind, dass jeder Teilnehmer die Handhabung des Kajaks verstanden hat und sich bewusst ist, was ihn unterwegs erwartet.

Ist die Reise für Kinder geeignet?
Nein, leider nicht. Wir akzeptieren auf dieser Reise nur volljährige Teilnehmer.

In welcher Sprache wird diese Tour geführt?
Diese Tour wird ausschließlich in Englisch geführt.

Welche Verpflegung ist inkludiert?
Im Tourpreis sind ein tägliches Frühstück (außer an Tag2 und 10) und ein Mittagessen, das oft aus einem Picknick besteht (außer an Tag 9), inkludiert.

Dabei können auch spezielle Ernährungswünsche wie vegetarische Kost berücksichtigt werden, wenn du uns diese rechtzeitig vor dem Tourstart übermittelst. Das Abendessen kannst du individuell in lokalen Tavernen genießen und dich durch die ganze Palette griechischer Köstlichkeiten probieren.

Dein Guide gibt dir gerne Empfehlungen vor Ort. Für jedes Abendessen solltest du zusätzliche Kosten von ca. 20 €/Person einkalkulieren.

Was sollte ich auf dieser Tour dabei haben?
Hier findest du eine kleine Richtlinie für dein Gepäck, die du selbstverständlich nach eigenem Befinden abwandeln kannst.

• Legere Sportbekleidung für die Kajaktouren (Idealerweise schnelltrocknende Kleidung)
• Sandalen oder Badeschuhe
• Sonnenhut
• Sonnenbrille
• Sonnencreme
• Badesachen & Badehandtuch
• Schnorchelausrüstung (optional)
• Freizeitkleidung und bequemes Schuhwerk für die Abende
• Warmer Pullover oder Jacke (durch die Nähe zum Meer fühlt es sich abends häufig kälter an, als es eigentlich ist)
• Regenjacke (auf den Ionischen Inseln regnet es überdurchschnittlich viel, besonders im Mai, Juni und September können Regenfälle vorkommen)
• Eigene Wasserflasche, die du täglich auffüllen kannst (im Sinne des Umweltschutzes versuchen wir, unnötigen Plastikabfall weitestgehend zu vermeiden)

Du kannst alles, was du während der Kajaktage nicht benötigst, sicher bei uns unterstellen. Für den Transport des benötigten Gepäcks (du nimmst alles selbst in deinem Kajak mit) stellen wir dir eine wasserundurchlässige Tasche zur Verfügung.

REISEGRUNDPREIS

1.690 € pro Person im Doppelzimmer

Einzelzimmer können gegen einen Aufpreis von 230 € pro Person und Reise gebucht werden (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

INKLUDIERTE

  • 10-tägige Reise
  • 9 Übernachtungen in authentischen Gästehäusern mit Frühstück
  • 6 x Mittagspicknick während der Kajaktouren
  • 7 geführte Kajaktouren mit professionellem Kajak-Equipment
  • Transfers zwischen Flughafen oder Busbahnhof Argostoli und Unterkunft in Livathos (nur am An- und Abreisetag)
  • Transfers zu den Kajaktouren lt. Programm
  • Geführte Ausflüge zu weiteren Sehenswürdigkeiten
  • Englischsprachiger qualifizierter Kajak-Guide

NICHT INKLUDIERT

  • Anreise nach Kefalonia
  • Alle Mahlzeiten, die nicht unter enthaltene Leistungen aufgeführt sind
  • Persönliche Ausgaben
  • Eintritte in individuell besuchte Sehenswürdigkeiten und Museen
  • Trinkgeld für Guides und Servicepersonal

ZUSÄTZLICH BUCHBARE LEISTUNGEN

  • Einzelzimmer, Aufpreis: 260 € pro Reise

Die Buchung von Einzelzimmern erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit. Es besteht je nach Saison die Möglichkeit, dass nicht in allen Übernachtungsorten Einzelzimmer zur Verfügung stehen. In diesem Fall muss sich der Teilnehmer mit der Unterbringung in einem Doppelzimmer einverstanden erklären und wir werden den Einzelzimmer-Zuschlag individuell anpassen.

Fotogallerie

Tourverlängerungen