Thessaloniki Urlaub | Entdecke die besten Outdoor- und Erlebnisangebote!

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login

Reset

Info
Gut Zu Wissen

Thessaloniki

Thessaloniki ist mit 1,1 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Griechenlands und liegt im Norden von Hellas unweit der berühmten Chalkidiki-Halbinsel. Ihren Namen erhielt die bedeutende Hafenstadt nach der Thessalonike genannten Schwester Alexanders des Großen. Reist du nach Thessaloniki, erwartet dich eine aufregende Stadt! Jung, bunt, lebendig, voller architektonischer Kontraste. Über 100.000 Studenten leben hier und das merkt man der Stadt, die niemals schläft, auch an. Die weitläufige Uferpromenade mit unzähligen Bars, Cafés und Restaurants sowie dem ‚Weißen Turm‘ und der viel fotografierten Schirm-Installation ‚Umbrellas‘ versprüht Großstadtflair. Nur ein paar Meter vom Ufer entfernt ducken sich kleine Häuschen im historischen Basarviertel.

Im Stadtzentrum findest du neben großzügig angelegten Plätzen immer wieder eindrucksvolle Monumente der römischen und byzantinischen Zeit: Sei es der Triumphbogen des römischen Kaisers Galerian oder die sehenswerte Rotunde mit ihren prächtigen Mosaiken. Ein besonderes Highlight ist die von mächtigen Festungsmauern umgebene Oberstadt ‚Ano Poli‘, durch die du auf engen Gassen vorbei an farbenfrohen osmanischen Bürgerhäusern spazieren kannst. Von dort bietet sich dir auch ein fantastischer Panoramablick auf die ganze Stadt und bei gutem Wetter kannst du bis zum legendären Berg Olymp sehen. Kunstliebhaber dürfen sich auch auf zahlreiche Galerien und tolle Museen freuen. Und für alle Leckermäuler: Thessaloniki ist die kulinarische Hauptstadt Griechenlands! Die Vielfalt des gastronomischen Angebots ist selbst für Hellas einzigartig.

 

Hat Thessaloniki einen Flughafen?
Der Makedonia Airport Thessaloniki (SKG) befindet sich ca. 13 km vom Stadtzentrum entfernt. Er wird von den meisten internationalen, aber auch nationalen Flughäfen regelmäßig angeflogen.

Möchtest du vom Flughafen in die Stadt, kannst du den halbstündig verkehrenden Linienbus 78 benutzen. Die Bushaltestelle befindet sich vor dem Terminal, die Fahrt dauert ca. 45 min.

Alternativ kannst du natürlich auch mit dem Taxi fahren. Der Taxistand befindet sich ebenfalls direkt vor dem Terminal. Eine Fahrt ins Zentrum kostet ca. 15 Euro.


Gibt es Fährverbindungen von/nach Thessaloniki?
Vom Fährhafen Thessaloniki aus gibt es Verbindungen zu den Inseln Lesbos, Chios, Limnos, Samos, Ikaria, Mykonos und Syros. Fährtickets kannst du entweder in den Büros der Reedereien oder online kaufen.

Wie ist das Wetter in Thessaloniki?
In Thessaloniki herrscht angenehmes Mittelmeerklima, also heiße Sommer und relativ milde Winter. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 15,4° C. Der kälteste Monat ist der Januar mit Mittelwerten von 9° C, der wärmste Monat ist der Juli mit durchschnittlich 28° C. Das Meer rund um Thessaloniki erwärmt sich in den Sommermonaten auf ca. 24° C auf. Wenn du es noch genauer wissen möchtest, sieh dir die Klimatabelle für Thessaloniki an.

Was ist die beste Reisezeit für Thessaloniki?
Thessaloniki und seine Umgebung sind mit ihren reichen kulturellen Schätzen das ganze Jahr über ein lohnenswertes Städtereiseziel. Wenn du es nicht so voll und warm magst, bist du hier von März bis Mai und von Mitte September bis Mitte November am besten aufgehoben.

Wie viele Tage braucht man für Thessaloniki?
Für Thessaloniki solltest du mindestens zwei volle Tage einplanen, um nur das Stadtzentrum mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und tollen Museen zu erkunden.

Die Stadt ist aber auch ein idealer Ausganspunkt für Tagesausflüge in die nahe Umgebung: Möchtest du zusätzlich noch die makedonischen Königsgräber von Vergina besuchen oder einen Abstecher auf die Chalkidiki machen, dann raten wir, für mindestens 4-5 Tage nach Thessaloniki zu reisen.


Was muss ich in Thessaloniki gesehen haben?
Wenn du zum ersten Mal in Thessaloniki bist, lohnt es sich, zunächst die Oberstadt Ano Poli zu besichtigen. Durch die tollen Panoramablicke, die du von dort aus hast, wird die Orientierung in der Stadt später viel leichter fallen.

Im Stadtzentrum kannst du alle großen Sehenswürdigkeiten problemlos zu Fuß erreichen. Der beste Ausgangspunkt ist der zentral gelegene, mondäne Aristoteles-Platz. Von hier aus sind es nur wenige Meter zur antiken Agora sowie zur Rotunde des Hl. Georg und der Kirche des Hl. Dimitrios.

Wendest du dich von dort nach links, gelangst du kurz darauf zur Kirche der Hl. Sofia und zu den sehenswerten Markthallen. Wenn du anschließend hinunter ans Ufer gehst, kannst du den historischen Hafen besuchen, wo es tolle Cafés und mehrere Galerien gibt, die das Kunstliebhaberherz höher schlagen lassen.

Gehst du von der Agora aus nach rechts weiter, erreichst du bald darauf den großartigen Galeriusbogen. Vom Triumphbogen des römischen Kaisers aus ist es nur noch ein Katzensprung bis ans Meer und zum berühmten Weißen Turm. Von hier aus kannst du einen ausgedehnten Spaziergang entlang der wunderbaren Uferpromenade bis zu den viel fotografierten ‚Umbrellas‘ unternehmen.


Was sind die besten Outdoor-Aktivitäten in Thessaloniki?
Thessaloniki lädt zu geführten Motto-Stadtrundgängen und leichten Radtouren im Zentrum der Stadt ein. Besonders schön ist das Waldgebiet Seih Sou oberhalb der Großstadt, wo du hervorragend wandern oder Mountainbiken kannst. Auch Griechenlands höchster Berg, der Mt. Olymp, ist nur ca. 1,5 Autostunden von Thessaloniki entfernt. Hier kannst du ebenfalls fantastisch wandern, MTB fahren oder sogar Canyoning.

Gibt es in Thessaloniki schöne Strände?
In Thessaloniki selbst findest du leider keine Strände, an denen sich das Baden lohnt. Zieht es dich ans Wasser, solltest du also etwas rausfahren aus der Stadt. Etwa 25 km entfernt liegt der Perea Strand, wo du auch mehrere Restaurants findest.

Ca. eine Autostunde von Thessaloniki entfernt liegt die Chalkidiki mit ihren fantastischen Sandstränden. Dort erwartet dich ein Bilderbuch-Panorama mit tollen Buchten mit türkisblauem, kristallklarem Meer, eingebettet in grüne Hügel.

BIKEN & GENUSS IN THESSALONIKI

From€ 630
4 Tage/3 Nächte
Apr, Nov
Moderat
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 4+
Alter: 18+

E-BIKE TOUR ZUM SONNENUNTERGANG IN THESSALONIKI

From€ 75
4 h
Ganzjährig
Einfach
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 1+
Alter: 10+

EPISCHE TRAILS DES ZEUS

From€ 1220
7 Tage/6 Nächte
Jun, Sep
Moderat
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 4+
Alter: 18+

THESSALONIKI SÜSS & SALZIG

From€ 120
4 h
Ganzjährig
Einfach
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 2+
Alter: 4+

THESSALONIKIS SUBURBANE MTB TRAILS

From€ 40
3 h
Ganzjährig
Einfach - Anspruchsvoll
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 1+
Alter: 18+

Ionische Inseln

Spektakuläre Natur
Azurblaues Meer
Klippen & Pfade

GO

Berg Olymp

Höchster Berg
Heimat der Götter
Einmalige Ausblicke

GO

Pelion & Meteora

Schwebende Klöster
Multi-Sport Eldorado
Historische Pfade

GO