Athen Urlaub | Finde die besten Outdoor- und Erlebnisangebote!

Reset

Info
Gut Zu Wissen

Athen

Athen – Fünf Buchstaben, ein Universum. Die griechische Hauptstadt und Geburtsstätte der Demokratie hält neben unzähligen Sehenswürdigkeiten auch vielfältige Outdoor-Erlebnisse für dich bereit. Ihren Namen erhielt die Stadt von der Stadtgöttin Athena, die laut griechischer Mythologie die Weisheit symbolisiert. Athen ist bunt, lebendig und voller Kontraste. Die Kapitale liegt eingebettet zwischen Hügeln und Meer auf der Halbinsel Attika und fasziniert alljährlich Besucher aus aller Welt. Multi-Kulti ist angesagt!

Das besondere Flair der griechischen Nr. 1 Metropole wird auch dich begeistern. Die gesamte Altstadt ist Fußgängerzone und gleicht einem Freiluftmuseum. Athens große Geschichte ist allgegenwärtig. Hier stehen antike Tempel direkt neben byzantinischen Kirchlein und osmanischen Moscheen. Inselflair kannst du im pittoresken Anafiotika-Viertel einfangen. Als Streetart-Liebhaber findest du vor allem in den Stadtvierteln Psiri, Thissio und Petralona dein Eldorado. Auf den berühmten Flohmärkten steppt der Bär. Und über allem thront majestätisch die Akropolis, das für die Ewigkeit gebaute marmorne Wahrzeichen Athens.

Was auch immer du in deinem Urlaub gerne unternehmen möchtest: Athen bietet dir eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten! Sei es ein mythologischer Spaziergang durch das historische Zentrum oder eine panoramareiche Wanderung auf der Marmorstraße des Penteli. Sei es Biken auf den urbanen Philopappos-Trails oder eine Küstenradtour entlang der Athener Riviera. Sei es eine Kayak-Tour zum legendären Poseidon-Tempel an Kap Sounion oder ein abendliches Weinbar-Hopping-Erlebnis in der Altstadt. Die Möglichkeiten für dein exklusives Athen-Abenteuer sind nahezu unbegrenzt!

 

Hat Athen einen Flughafen?
Der Eleftherios Venizelos Flughafen ist der größte Flughafen Griechenlands. Er liegt ca. 35 km südöstlich des Stadtzentrums von Athen. Von dort aus kannst du auf nahezu jede noch so abgelegene Insel in Hellas weiterreisen.

Um vom Flughafen in Athen in die Innenstadt zu gelangen, kannst du entweder die im 15-Minuten Takt verkehrenden Linienbusse E95 oder die Metro bis zum zentralen Syntagma-Platz oder Monastiraki-Platz nehmen. Vor dem Terminal stehen auch Taxis bereit, falls du es komfortabler magst.


Welche Fährverbindungen gibt es von Athen aus?
Ab dem Hafen Piräus gibt es regelmäßige Fährverbindungen auf die vor den Toren der Stadt gelegenen Saronischen Inseln sowie auf die Kykladen, nach Kreta und auf die Dodekanes-Inseln. Fährtickets kannst du entweder in den Büros der Reedereien oder online kaufen.

Wie ist das Wetter in Athen?
Athen ist von einem milden mediterranen Klima geprägt. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 18,2° C. Der kälteste Monat ist der Januar mit Mittelwerten von 10° C, der wärmste Monat ist der Juli mit durchschnittlich 28° C. Das Meer rund um Athen erwärmt sich in den Sommermonaten auf ca. 24° C auf.

In Athen regnet es im Durchschnitt nur an 45 Tagen im Jahr und Schnellfall ist ein ausgesprochen seltenes Ereignis. Wenn du es noch genauer wissen möchtest, sieh dir die Klimatabelle für Athen an.


Was ist die beste Reisezeit für Athen?
Besichtigungen, aber auch Outdoor-Aktivitäten machen aufgrund niedrigerer Temperaturen als im Hochsommer entschieden mehr Spaß.

Wie viele Tage braucht man für Athen?
In Athen könntest du jahrelang leben und hättest vermutlich trotzdem noch immer nicht alles gesehen. Wenn du zum ersten Mal in die griechische Hauptstadt reist, solltest du dir mindestens vier Tage Zeit nehmen, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Bleibst du kürzer, raten wir dir dazu, dich vorab zu informieren, was du sehen möchtest und wie du von A nach B kommst. Das spart dir vor Ort viel Zeit!

Was muss ich in Athen gesehen haben?
Bei deiner ersten Reise nach Athen sind die Akropolis und das architektonische Meisterwerk des neuen Akropolis-Museums absolutes Pflichtprogramm. Auch Besuche der griechischen und römischen Agora sowie des Tempels des Olympischen Zeus und des antiken Friedhofs Kerameikos sind lohnenswert. Du kannst dir für alle wichtigen archäologischen Stätten ein für fünf Tage gültiges Kombiticket für 30 Euro kaufen.

Der beste Blick über die Dächer Athens und auf die Akropolis bietet sich dir vom Philopappos-Hügel. Den Spaziergang dorthin solltest du nach Möglichkeit morgens oder am frühen Abend einplanen, dann ist das Licht am schönsten und die Temperaturen sind angenehm.

Zu den Highlights Athens gehören für uns – so seltsam es klingt – auch die U-Bahn-Stationen der Innenstadt. Diese wurden im Zuge der Olympischen Spiele von 2004 in kleine Museen verwandelt. Der Ausflug in die Unterwelt lohnt sich vor allem an der Akropolis-Station und am Syntagma.

Und wenn du schon mal am Parlamentsplatz bist, mach unbedingt auch einen Abstecher in den zauberhaften Nationalgarten. Er ist eine echte Oase der Ruhe in der quirligen Großstadt.

Ein echtes Erlebnis ist auch das einfache Treibenlassen durch die engen Gassen der Plaka und von Psiri. Unterbrich diesen Bummel mit dem einen oder anderen griechischen Kaffee, einem klassischen Backgammon-Spiel (die Griechen nennen es Tavli) oder einem Glas Ouzo und schon bist du ein waschechter Athener!


Gibt es in Athen schöne Strände?
Es gibt viele Strände in und um Athen. Allerdings raten wir von einem Bad an einem der stadtnahen Strände grundsätzlich ab. Vergiss nicht, dass im Großraum Athen ca. 4 Millionen Menschen leben. Das hat natürlich Einfluss auf die Wasserqualität. Echtes Badevergnügen kannst du hingegen an den schönen Sandstränden an der Ostküste und bei Kap Sounion ganz im Süden von Attika finden.

Wie teuer ist Athen?
In Athen gibt es erhebliche Preisunterschiede zwischen dem Stadtzentrum und den weiter außerhalb gelegenen Stadtvierteln. Willst du deinen Kaffee oder Cocktail mit exklusivem Akropolisblick genießen, musst du dafür relativ tief in die Tasche greifen.

Auch die zentral gelegenen Unterkünfte in der Plaka, Thissio, Makriyanni oder Psiri sind meist deutlich teurer als solche in etwas weiter entfernten, aber ebenfalls sehr schönen Vierteln wie Petralona, Kerameikos oder Kallithea.

ATHEN – SOUNIO WEIN-ODYSSEE

From€ 230
8 h
Ganzjährig
Einfach
Athens
Athens
Personen: 6+
Alter: 18+

ATHEN STREET ART TOUR

From€ 49
3 h
Ganzjährig
Einfach
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter: 10+

ATHEN VON HÜGEL ZU HÜGEL

From€ 85
4 h
Ganzjährig
Einfach
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter: 10+

GUTEN MORGEN ATHEN RADTOUR

From€ 35
3 h
Ganzjährig
Einfach
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter: 12+

KAP SOUNION KAJAKTOUR

From€ 130
8 h
Apr - Nov
Einfach
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter: 10+

KLEINE HELDEN TOUR ATHEN

From€ 62
3 h
Jun-Aug
Einfach
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter 1+

KÜSTENRADTOUR ATHEN

From€ 45
4.5 h
Ganzjährig
Moderat
Athen
Athen
Personen: 1+
Alter: 12+

MYTHOLOGISCHER SPAZIERGANG IN ATHEN

From€ 62
4 h
Ganzjährig
Einfach
Athen
Athen
Personen: 4+
Alter: 14+

NATIONALPARK SOUNION PER MTB

From€ 120
5 h
Ganzjährig
Einfach
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter: 13+

SCHLEMMERTOUR ATHEN

From€ 59
3.5 h
Ganzjährig
Einfach
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter: 4+

SCHNUPPERTÖRN SARONISCHE INSELN

From€ 230
2 Tage/1 Nacht
Jun - Okt
Einfach
Athen
Athen
Personen: 4+
Alter: 12+

SEGELTAG ATHENER RIVIERA ODER ÄGINA

From€ 95
12 h
Jun - Okt
Einfach
Athen
Athen
Personen: 4+
Alter: 12+

STÄDTE-AUSZEIT IN ATHEN

From€ 320
3 Tage/2 Nächte
Ganzjährig
Einfach
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter: 12+

WANDERN AM BERG YMITTOS

From€ 55
5 h
Ganzjährig
Moderat
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter: 13+

WANDERN AUF DER MARMORSTRASSE NACH ATHEN

From€ 80
5 h
Ganzjährig
Einfach
Athen
Athen
Personen: 4+
Alter: 14+

WEINBAR-HOPPING IN ATHEN

From€ 99
3 h
Ganzjährig
Einfach
Athen
Athen
Personen: 2+
Alter: 18+

Athens Umgebung

Historische Schätze
Abseits der Touristenpfade
Exzellente Weine

GO

Peloponnes

Großartige Vielfalt
Antike Stätten
Faszinierende Küste

GO

Kykladen

Endloses Blau
Bilderbuch-Dörfer
Wundervolle Strände

GO