Urlaub Nordgriechenland | Von der Chalkidiki bis zum Pindos Gebirge

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login

Reset

Info
Gut Zu Wissen

Nordgriechenland

Im ewigen Dornröschenschlaf scheint Griechenlands Norden zu liegen. Die meisten Touristen zieht es auf die beliebten Inseln oder in den südlichen Teil des Festlands. Dabei hält gerade der Norden einige der spektakulärsten Naturerlebnisse in Hellas für dich bereit. Wenn du gerne draußen bist und die Einsamkeit liebst, ist Nordgriechenland dein Urlaubseldorado. Auch große kulturelle Schätze findest du hier, angefangen bei Thessaloniki, der Metropole des Nordens, über die faszinierende Stadt Ioannina mit ihrem wunderschönen See bis hin zu den makedonischen Königsgräbern in Vergina und der Stadt Philippi, die durch den Apostel Paulus große Berühmtheit erlangte.

Die Regionen Epirus und Makedonien gehören zu den bergigsten Landschaften Griechenlands. Das alles dominierende Pindos-Gebirge erreicht alpine Höhen und ist so einzigartig, dass große Teile davon als Nationalpark geschützt sind. In der Einsamkeit dieser großartigen Bergwelt liegt auch Zagori mit seinen vierzig traditionellen Dörfern, tiefen Schluchten, Flüssen und Steinbrücken. Eine ganz eigene Welt, die zu den schönsten Wander- und Mountainbike-Regionen Griechenlands zählt.

Im Pindos-Massiv liegen auch tolle Ski-Resorts, selbst ein Winterurlaub ist hier also kein Problem! Zieht es dich eher ans Meer? Dann ist die bekannte Halbinsel Chalkidiki wie für dich gemacht. Lebhafte Küstenorte mit traumhaften Stränden bilden einen spannenden Kontrast zur überreichen Natur des einsamen Binnenlandes. So gut wie jede Outdoor-Aktivität ist hier möglich: Wassersport aller Art, Radfahren, Wandern und kulturelle Streifzüge. Als Abenteurer und Entdecker wird dich ein Abstecher nach Nordgriechenland mehr als glücklich machen! Wir haben die besten Erlebnisreisen für dich zusammengestellt: Viel Spaß beim Stöbern!

Wie komme ich nach Nordgriechenland?
Am einfachsten gelangst du in den Norden Griechenlands über den Makedonia Airport in Thessaloniki. Von Thessaloniki stehen dir alle Regionen Nordgriechenlands offen.

Die Halbinsel Chalkididi ist nur eine Autostunde entfernt. Das Pindos-Gebirge erreichst du in 2,5 Stunden, Ioannina und Zagori sind ca. 3-4 Stunden entfernt. Für eine Reise nach Epirus an der Nordwestküste Griechenlands musst du eine Anfahrt von ca. 4 Stunden einplanen.

Fast überall kannst du mit öffentlichen Bussen hingelangen. Willst du richtig viel sehen, empfehlen wir dir, einen Mietwagen zu nutzen oder ein geführtes Tourenangebot zu nutzen.


Was ist die beste Reisezeit für Nordgriechenland?
Grundsätzlich ist der Norden von Hellas eine Ganzjahresdestination. Für Radfahrer, Wanderer und Kulturliebhaber sind die Monate April bis Juni sowie September und Oktober geeignet.

Bist du ein Schneefan, dann komm am besten von Mitte Januar bis Mitte März. Wassersportfans kommen zwischen Mai und Oktober am besten auf ihre Kosten.


Was sind die besten Outdoor-Aktivitäten in Nordgriechenland?
Die Bergwelt des Nordens ist wie gemacht für Wanderer und Mountainbiker. Der Nationalpark Pindos bietet endlose Weite und atemberaubende Natur für beide Aktivitäten. Im Pindos entsteht gerade einer der längsten Fernwanderwege Europas, der von den Nordgriechenland bis an die Küste des Korinthischen Golfs führen soll.

TERRA PINDUS heißt dieses ambitionierte Projekt von Einheimischen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die ländlichen Gebiete und meist versteckt liegenden malerischen Berdörfer des Nordens wiederzubeleben. Eine großartige Initiative für nachhaltigen Tourismus, die jede Unterstützung verdient hat – auch deine!

Wassersportfans finden ihr Glück am ehesten an den Küsten der Halbinsel Chalkidiki sowie auf den Thessaloniki vorgelagerten Inseln Thasos und Samothrake.

Was muss ich Nordgriechenland gesehen haben?
Die Liste der Sehenswürdigkeiten im Norden Griechenlands ist endlos. Keinesfalls verpassen solltest du Thessaloniki, die kulinarische Hauptstadt Griechenlands, die zahlreiche Sehenswürdigkeiten besitzt.

Unvergesslich ist ein Besuch der legendären makedonischen Königsgräber in Vergina, die mit Fug und Recht auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO stehen.

Eindrucksvoll ist auch die Ausgrabungsstätte von Philippi, wo einst der Apostel Paulus die erste christliche Gemeinde auf europäischem Boden gründete und später Briefe an die Philipper schickte. Philippi wurde 2016 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

Ioannina im Nordwesten beeindruckt mit seinem wundervollen See, in dem das Inselchen liegt, von dem aus Ali Pascha im Mittelalter ein Riesenreich regierte. Auch Ioanninas einmalige Altstadt ist mindestens eine Reise wert. Die ewig junge Stadt versprüht einen ganz besonderen Charme. Die nur 3 km entfernte Perama-Tropfsteinhöhle ist ein Highlight für Jung und Alt.

Sehr sehenswert ist auch die Ausgrabung von Dodona, nur wenige Kilometer von Ioannina entfernt. In der Antike war Dodona die zweitwichtigste Orakelstätte der Welt. Auch die Zagori-Dörfer sind von Ioannina nur eine halbe Stunde Autofahrt entfernt.


Wo liegt der Nationalpark Pindos?
Der 2005 gegründete Pindos Nationalpark liegt im Nordwesten Griechenlands. Er erstreckt sich zwischen Ioannina und Grevena und umfasst ein Areal von fast 2 Millionen Quadratmetern. Innerhalb des geschützten Gebiets befinden sich auch die 40 Dörfer der Zagori mit der berühmten Vikos-Schlucht, der Aoos-Canyon sowie das traditionelle Bergdorf Metsovo, wie sich im Winter Skifahrer tummeln. Nicht wenige behaupten, dass dieser Nationalpark Griechenlands bestgehütetes Geheimnis sei.

AKTIVURLAUB CHALKIDIKI

From€ 1990
8 Tage/7 Nächte
Jun, Sep
Moderat
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 6+
Alter: 10+

BIKEN & GENUSS IN THESSALONIKI

From€ 630
4 Tage/3 Nächte
Apr, Nov
Moderat
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 4+
Alter: 18+

E-BIKE TOUR ZUM SONNENUNTERGANG IN THESSALONIKI

From€ 75
4 h
Ganzjährig
Einfach
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 1+
Alter: 10+

EPISCHE TRAILS DES ZEUS

From€ 1220
7 Tage/6 Nächte
Jun, Sep
Moderat
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 4+
Alter: 18+

THESSALONIKI SÜSS & SALZIG

From€ 120
4 h
Ganzjährig
Einfach
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 2+
Alter: 4+

THESSALONIKIS SUBURBANE MTB TRAILS

From€ 40
3 h
Ganzjährig
Einfach - Anspruchsvoll
Thessaloniki
Thessaloniki
Personen: 1+
Alter: 18+

WANDERN AUF DEM OLYMP & IN ZAGORI

From€ 2050
9 Tage/8 Nächte
Jun, Sep
Moderat - Anspruchsvoll
Athen
Athen
Personen: 4+
Alter: 14+

Thessaloniki

Kulinarische Hauptstadt
Byzantinische Geschichte
Zentrum Nordgriechenlands

GO

Pelion & Meteora

Schwebende Klöster
Multi-Sport Eldorado
Historische Pfade

GO

Berg Olymp

Höchster Berg
Heimat der Götter
Einmalige Ausblicke

GO